HiPP Babysanft Extra Weiche Windeln, Größe 3

Ab 3 99
Grundpreis
(ab 0,18€/ Stück)

Jetzt bestellen

Die HiPP Babysanft Extra Weiche Windel "Midi", Größe 3.

Besondere Hautverträglichkeit durch einzigartige Weichheit und Verzicht auf unerwünschte Stoffe.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • extra weich und atmungsaktiv: ideal auf die empfindliche Babyhaut abgestimmt.
  • frei von unerwünschten Stoffen: entwickelt, um Hautirritationen von Anfang an zu minimieren.
  • optimale Passform: innovativer Passformverschluss hält an jeder Stelle der Windel.
  • hält zuverlässig trocken: Tag und Nacht bis zu 12 Stunden.
  • hergestellt in Deutschland: ressourcenschonend, klimafreundlich und nachhaltig.

Die richtige Windelgröße für Ihren kleinen Liebling:

Die extra weichen Windeln von HiPP sind verfügbar in den Größen 1-6. Damit diese zuverlässig trocken halten ist es besonders wichtig, dass die Windel die richtige Größe besitzt. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, geben wir Ihnen zusätzlich zum Gewicht auch die Konfektionsgröße als Orientierungshilfe an. Falls Sie zwischen zwei Größen schwanken, empfehlen wir die kleinere Größe zu wählen:

Nachhaltig und frei von Zusatzstoffen:

Die Nachhaltigkeit hat bei der Entwicklung all unserer Produkte einen hohen Stellenwert. Daher wird nicht nur der Zellstoff unserer Windeln aus nachhaltigen Quellen gewonnen, sondern auch die Verpackung besteht aus bis zu 40% recyceltem Kunststoff. Damit die Existenz Ihrer Kleinsten und aller nachfolgender Generationen gesichert ist, setzen wir auch bei den HiPP Windeln auf den Einsatz erneuerbarer Energien, Zellstoff aus FSC-zertifizierten Quellen und den Verzicht von Gentechnik.

Blauer EngelKlimafreundlichFSCFrei von unerwünschten StoffenOEKO-TEX

www.blauer-engel.de/uz208

Weitere Infos zu den HiPP Umweltsiegeln finden Sie hier.

Artikel-Nr.
EWW3
Schreiben Sie eine Bewertung
Produktbewertungen können nur von registrierten Mitgliedern im HiPP Mein BabyClub abgegeben werden. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich kostenlos.
Customer Questions
Wie kann Babys Haut im Windelbereich geschützt werden?

Wechseln Sie die Windeln lieber zu oft als zu selten – trockene Windeln reduzieren Hautreizungen. Verwenden Sie außerdem besonders saugfähige und elastische Windeln. Die Windel sollte nicht zu eng sein. Hat zwischen Bauch und Windel ein bis zwei Finger Platz, sitzt die Windel perfekt. Trocknen Sie nach der Reinigung des Intimbereiches die Babyhaut immer gründlich ab, vor allem in den Falten. Achten Sie darauf die Haut im Windelbereich sanft zu tupfen und nicht zu rubbeln, damit keine wunden Stellen entstehen. Lassen Sie Ihr Baby möglichst oft ohne Windel strampeln, damit Luft an den Po kommt und die Haut atmen kann. Ihr kleiner Liebling wird es genießen. Der Windelbereich darf prophylaktisch eingecremt werden, damit Urin und Kot die Haut nicht angreifen. Ideal sind zinkhaltige Cremes, wie z.B. unser pflegender Wundschutz, um die Haut zusätzlich vor Feuchtigkeit zu schützen.

Baby richtig wickeln: Windeln wechseln im Handumdrehen

Wie finde ich die richtige Windelgröße?

Die HiPP Windel zeigt neben der Angabe des Gewichts auch die Kleidergrößen des Babys an. Sollten Sie sich dennoch nicht sicher sein, welche Größe die Richtige für Ihr Baby ist, dann nehmen Sie lieber eine Nummer kleiner.

Ist es besser, den Windelbereich mit Wasser zu reinigen oder mit Feuchttüchern?

Ob Sie zur Reinigung des Windelbereichs auf Wasser oder feuchte Pflegetücher setzen, ist eine individuelle Entscheidung und hängt in erster Linie von der Haut Ihres Babys ab. Bei besonders sensibler Haut, die schnell zu Rötungen und Allergien neigt, empfehlen wir Wasser, Waschlappen und Wattepads. Andernfalls können auch parfumfreie Feuchttücher mit einem hohen Wassergehalt verwendet werden oder trockene Tücher, die individuell mit Wasser oder Öl getränkt werden. Pflegetücher sind vor allem unterwegs sehr praktisch. Doch egal womit Sie Ihr Baby im Windelbereich reinigen, vergessen Sie dabei nicht das Trockentupfen.

Wie fest muss die Windel verschlossen werden?

Die Windel sollte nicht zu locker und nicht zu eng sitzen. Die Faustregel ist: Ein bis zwei Finger müssen zwischen Babybauch und Windelbund passen.

Haben Sie weitere Fragen zum Produkt?

Der HiPP Elternservice steht Ihnen gerne für weitere Fragen zum Produkt zur Verfügung. Zum Kontaktformular

Ab 3 99
Estimate Fees
Auf Lager
2-3 Werktage (innerhalb DE)
+49 8441 757-718
(Mo. bis Fr. von 8-12 Uhr)
Sichere Datenübertragung durch Datenverschlüsselung