Mehr Ansichten

HiPP Babysanft Windeltasche inkl. HiPP Feuchttücher (mini) und HiPP Pflegende Wundschutz-Creme
1999
Produktdetails

Der praktische und kompakte Begleiter für untwerwegs! Die HiPP Babysanft Windeltasche inkl. zwei HiPP Produkten.

Farbe: Grün mit HiPP Logo
Maße (geschlossen): ca. 380x240mm
Material: 100% Baumwolle (GOTS-Zertifiziert)

Mit der neuen HiPP Babysanft Windeltasche sind die wichtigsten Wickelutensilien kompakt und sicher verstaut.

Ein Fach mit Entnahmeöffnung ist besonders praktisch für das Verstauen von Feuchttüchern. Zudem bietet die Wickeltasche ausreichend Platz für Cremes und 3-4 Windeln. Ein Bändchen erleichtert das Fixieren der Tasche und dient zusätzlich als Befestigung eines Schnullers. Durch die kleine Größe ist die HiPP Babysanft Windeltasche besonders für kurze Spaziergänge oder kleinere Ausflüge geeignet.

Das Set umfasst:

1x HiPP Babysanft Windeltasche

1x HiPP Babysanft Feuchttücher Ultra-Sensitiv (10 Stück)

1x HiPP Babysanft Pflegende Wundschutz-Creme (100ml)

Artikelnummer: 48721

Produktbewertungen

für den Artikel HiPP Babysanft Windeltasche inkl. HiPP Feuchttücher (mini) und HiPP Pflegende Wundschutz-Creme
Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Wie kann Babys Haut im Windelbereich geschützt werden?

Wechseln Sie die Windeln lieber zu oft als zu selten – trockene Windeln reduzieren Hautreizungen. Verwenden Sie außerdem besonders saugfähige und elastische Windeln. Die Windel sollte nicht zu eng sein. Hat zwischen Bauch und Windel ein bis zwei Finger Platz, sitzt die Windel perfekt. Trocknen Sie nach der Reinigung des Intimbereiches die Babyhaut immer gründlich ab, vor allem in den Falten. Achten Sie darauf die Haut im Windelbereich sanft zu tupfen und nicht zu rubbeln, damit keine wunden Stellen entstehen. Lassen Sie Ihr Baby möglichst oft ohne Windel strampeln, damit Luft an den Po kommt und die Haut atmen kann. Ihr kleiner Liebling wird es genießen. Der Windelbereich darf prophylaktisch eingecremt werden, damit Urin und Kot die Haut nicht angreifen. Ideal sind zinkhaltige Cremes, wie z.B. unser pflegender Wundschutz, um die Haut zusätzlich vor Feuchtigkeit zu schützen.

Baby richtig wickeln: Windeln wechseln im Handumdrehen

Was hilft gegen einen wunden Po?

Hat Ihr Baby einen geröteten Po – so sollten Sie diesen nach Möglichkeit trocken und an der Luft halten. Ein häufigeres Wickeln ist in dieser Zeit Voraussetzung für den Heilungsprozess. Bei stärkeren Entzündungen reinigen Sie den Popo Ihres Kindes nach dem Stuhlgang mit einer Öl-Wasser-Emulsion. Achten Sie nach dem Waschen darauf, dass Sie die Haut Ihres Babys sorgsam trocken tupfen, damit sich der Po nicht noch weiter entzündet. Tragen Sie bei jedem Wickeln zusätzlich die pflegende Wundschutzcreme oder unseren kleinen Helfer in der Not, den SOS Wundschutz, auf die betroffenen Stellen dünn auf. Diese unterstützen den natürlichen Heilungsprozess, wirken entzündungshemmend und machen die Haut widerstandsfähiger. Wichtig dabei ist, dass Sie die Creme nur dünn auftragen, da sonst nicht genügend Luft an die Haut gelangt und sich die Feuchtigkeit auf der Haut staut. Außerdem gilt es bei einem wunden, entzündeten Po noch mehr als sonst auf die Hygiene zu achten. Vor jedem Windelwechseln sollten Eltern gründlich die Hände reinigen, Einmaltücher verwenden oder den Waschlappen mit Kochwäsche behandeln. Sollte die Rötung nach 2-3 Tagen nicht abklingen, kontaktieren Sie bitte Ihren Kinderarzt. Ihr Baby könnte eine Infektion haben, die eine medizinische Behandlung benötigt.

Mehr zum Thema Wunder Po bei Babys

Ist es besser, den Windelbereich mit Wasser zu reinigen oder mit Feuchttüchern?

Ob Sie zur Reinigung des Windelbereichs auf Wasser oder feuchte Pflegetücher setzen, ist eine individuelle Entscheidung und hängt in erster Linie von der Haut Ihres Babys ab. Bei besonders sensibler Haut, die schnell zu Rötungen und Allergien neigt, empfehlen wir Wasser, Waschlappen und Wattepads. Andernfalls können auch parfumfreie Feuchttücher mit einem hohen Wassergehalt verwendet werden oder trockene Tücher, die individuell mit Wasser oder Öl getränkt werden. Pflegetücher sind vor allem unterwegs sehr praktisch. Doch egal womit Sie Ihr Baby im Windelbereich reinigen, vergessen Sie dabei nicht das Trockentupfen.

Was benötige ich beim Wickeln?

Zum Wickeln brauchen Sie lediglich einen Wickeltisch mit Wickelunterlage und passende Windeln. Gegebenenfalls sind auch Handtücher, eine Wärmelampe, Wundschutzcreme, Pflegeöl und Feuchttücher willkommenes Zubehör beim Windeln wechseln. Feuchttücher sind auch für unterwegs immer ein praktischer Begleiter. Zudem bieten sich Windeltüten zum einfachen Entsorgen der verbrauchten Windeln an.

Weitere Tipps für den perfekten Wickelplatz

Worauf muss ich beim Wickeln achten?

Beim Wickeln sollten Sie darauf achten Ihr Baby stets gründlich und vorsichtig zu säubern und anschließend zu trocknen. Wichtig ist, dass die empfindliche Haut trocken getupft und nicht trocken gerubbelt wird. Wir empfehlen des Weiteren einen hüftschonenden Griff beim Wickeln zu verwenden und die Windel ca. 2cm vom Babybauch entfernt anzulegen. Auf diese Weise sitzt die Windel nicht zu locker und nicht zu eng. Streifen Sie im Anschluss auch die Flügel der Windeln aus, um Auslaufen zu vermeiden und schlagen Sie das Bündchen um, damit der Nabel frei bleibt.

Anleitung zum Baby Wickeln

Wie oft und wann muss ich mein Baby wickeln?

Bei den ganz Kleinen (Größe 0-2) ist der Nässeindikator ein guter Anhaltspunkt. Ist die HiPP Windel blau, sollten Sie eine neue Windel anlegen. Wechseln Sie die Windel zusätzlich auch vor oder nach den Mahlzeiten. In der Nacht reicht es, nur bei sehr voller Windeln zu wechseln, damit die Kleinen im Schlaf nicht gestört werden. Sollte Ihr Baby allerdings einen wunden Po oder eine sehr empfindliche Haut haben, muss auch nachts gewechselt werden. Leidet Ihr Baby unter einem Windelausschlag oder einer Windeldermatitis, empfehlen wir die Windeln häufiger zu wechseln. Sie werden als Eltern schnell ein Gefühl dafür entwickeln, wann der richtige Zeitpunkt für einen Windelwechsel ist. In der Regel wollen Neugeborene öfters (ca. 8 Mal am Tag) als Babys/Kinder (ca. 4 – 5 Mal am Tag) gewickelt werden.

Haben Sie weitere Fragen zum Produkt?

Der HiPP Elternservice steht Ihnen gerne für weitere Fragen zum Produkt zur Verfügung. Zum Kontaktformular

Online bestellen
1999
ODER

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit 7-8 Werktage
(innerhalb DE)

+49 8441 757-718
(Mo. bis Fr. von 8-12 Uhr)

E-Mail schreiben
Sichere Datenübertragung durch Datenverschlüsselung

* Alle Preise inkl. deutscher MwSt. zzgl. Versandkosten (sofern nicht anders beschrieben). Lieferung solange der Vorrat reicht. Versand erfolgt aus Deutschland. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Sparen Sie einmalig mit dem Gutscheincode "HalloBC" die Versandkosten sowie 5€ auf Ihre Bestellung auf www.hipp.de. Gültig ab einem Mindestbestellwert von 25€. Ausgenommen ist bereits reduzierte Aktionsware, HiPP Anfangs- und Spezialnahrungen sowie Bücher. Der Gutscheincode muss erfolgreich im Warenkorb eingelöst werden. Nur für eingeloggte Mitglieder im HiPP Mein BabyClub. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattcodes. Änderungen vorbehalten.

Beim Kauf des Produktes 47030 erhalten Sie eine Abenteuergeschichte gratis dazu.