HiPP Kalbfleisch-Zubereitung mit Gemüse (125g)

1 69
Grundpreis
(1,35€/ 100g)

Jetzt bestellen

Wo Bio aufhört, geht HiPP weiter:
Das HiPP-Bio-Siegel garantiert höchste Qualität und übertrifft die gesetzlichen BIO-Anforderungen.

HiPP Kalbfleisch-Zubereitung mit Gemüse, für abwechslungsreiche Mittagsmahlzeiten zum Selberkombinieren.

  • ohne Zusatz von Salz
  • mit Bio-Rapsöl - wertvoll in der Babyernährung
  • glutenfrei
  • ohne Aromen, ohne Konservierungsstoffe*, ohne Farbstoffe*

*lt. Gesetz

Tipp: Ein Glas HiPP Bio-Fleischzubereitung zusammen mit einem ½ Glas HiPP Bio-Gemüse (190 g) und 1 Teelöffel HiPP Bio-Rapsöl (2 g) ergibt eine komplette Mittagsmahlzeit.

Weitere Informationen
Inhalt 125 g
Empfohlene Tageszeit Mittags
Hauptzutaten Kartoffel, Pastinake, Rindfleisch
Weitere Informationen: Zutaten, Nährwerte & mehr als PDF
Artikel-Nr.
6007

Woher kommen die Rohstoffe für unsere HiPP Produkte?

Jetzt die Herkunft der HiPP Zutaten entdecken

Schreiben Sie eine Bewertung
Produktbewertungen können nur von registrierten Mitgliedern im HiPP Mein BabyClub abgegeben werden. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich kostenlos.
Customer Questions
Woher kommt das Bio Rindfleisch?

Das HiPP Bio-Rindfleisch kommt ausschließlich von Tieren aus Deutschland, Österreich, Irland und Polen. Dort hat jedes Tier ausreichend Weidegang. Denn unsere Weidestandorte sind in der Regel seit vielen Jahren Grünflächen, die teilweise auf wenig ertragreichen Böden oder in Berggebieten liegen. Durch diese sinnvolle Nutzung wird die Artenvielfalt auf den Grünflächen gefördert. Dieser natürlich gewachsene Lebensraum ermöglicht unseren Rindern ein artgerechtes Verhalten: Sie sind in ihrer Herde zusammen und bestimmen selbst wann und wie lange sie fressen oder ruhen. Sie finden ausreichend mehrjährige Gräser und Kräuter. Das zusammen mit der frischen Luft trägt ganz entscheidend zur Gesundheit der Tiere bei. Nur im Winter erhalten sie bei Bedarf zusätzlich Heu oder Silage.

Braucht mein Baby Fleisch?

Fleisch ist die beste Eisenquelle, denn Fleisch liefert Eisen, das der kleine Kinderkörper besonders leicht verwerten kann. Der Nährstoff Eisen wird für die Blutbildung und den Sauerstofftransport im Blut benötigt, damit alle Organe- auch das Gehirn- bestens versorgt werden. Während das Kind in den ersten Lebensmonaten noch von seinen Eisenvorräten zehren kann, die es im Mutterleib angelegt hat, ist es nach dem 4.- 6. Monat auf die Eisenzufuhr aus der Nahrung angewiesen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Woher kommt die Bio Kartoffel?

Die HiPP Bio-Kartoffeln brauchen ein gemäßigtes Klima, idealerweise ohne lange Trocken- und Regenperioden. Sie wachsen besonders gut auf gesunden, lockeren Böden, die frei von Steinen sind. Auch eine gut abgestimmte Fruchtfolge ist ausschlaggebend für die HiPP Bio-Kartoffeln. Unsere Bio-Bauern halten konsequent eine Anbaupause von wenigstens 5 Jahren ein, damit die Böden und Pflanzen gesund bleiben. Um ausreichende Mengen und beste Qualitäten sicherstellen zu können, erfolgt der Anbau unserer Kartoffeln an verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn.

Haben Sie weitere Fragen zum Produkt?

Der HiPP Elternservice steht Ihnen gerne für weitere Fragen zum Produkt zur Verfügung. Zum Kontaktformular

1 69
Estimate Fees

Das könnte Ihnen auch gefallen

Auf Lager
2-3 Werktage (innerhalb DE)
+49 8441 757-718
(Mo. bis Fr. von 8-12 Uhr)
Sichere Datenübertragung durch Datenverschlüsselung