HiPP Babysanft Sonnenroller (50ml)

4 99
Grundpreis
(9,98€/ 100ml)

Jetzt bestellen

HiPP Babysanft Sonnenroller, dadurch wird Eincremen zum Kinderspiel!

  • 50ml
  • Wirksamer Schutz vor UVA + UVB Strahlen
  • Kindgerechter Lichtschutzfaktor 50+
  • Wasserfest ohne zu kleben
  • Lässt sich leicht verteilen und hinterlässt keinen weißen Film
  • Einfach in der Handhabung für ein Eincremen ohne Kleckern
  • In handlichem Format - optimal für unterwegs
  • Frei von korallenschädlichen Lichtschutzfiltern (Octinoxat und Oxybenzon)
Weitere Informationen
Inhalt 50 ml
Aqua, Isoamyl p-Methoxycinnamate, Glycerin, Dibutyl Adipate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Alcohol Denat., Propylheptyl Caprylate, Isononyl Isononanoate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Polyurethane-34, VP/Eicosene Copolymer, Cetyl Alcohol, Sodium Phenylbenzimidazole Sulfonate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Sodium Stearoyl Glutamate, Bis-Ethylhexyl Hydroxydimethoxy Benzylmalonate, Glyceryl Stearate, Tocopherol, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Diethylhexyl Butamido Triazone, Xanthan Gum, Disodium EDTA, Dehydroxanthan Gum, Caprylhydroxamic Acid, Caprylyl Glycol
Artikel-Nr.
9647
Schreiben Sie eine Bewertung
Produktbewertungen können nur von registrierten Mitgliedern im HiPP Mein BabyClub abgegeben werden. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich kostenlos.
Customer Questions
Wie geht man am besten mit Sonne um?

Babys und Kleinkinder insbesondere im 1. Lebensjahr möglichst nie der direkten Sonne aussetzen. Achten Sie insbesondere darauf, dass Sie die Mittagssonne (zwischen 11 und 15 Uhr) meiden. Wichtig ist eine angemessene Bekleidung mit UV-Schutz, dazu gehört: ein Sonnenhut (mit Schutz für den Nacken), möglichst helle, luftige Kleidung, Schuhe oder Babysocken und ggf. Sonnenbrille, wenn Ihr Kind schon groß genug ist. Bevor es hinaus geht sollten ungeschützte Hautpartien wie Gesicht, Nase, oberer Teil der Ohrmuschel und Nackenbereich mit Sonnencreme eingecremt werden. Hierfür bietet das Sortiment von HiPP Babysanft für jede Situation das richtige Produkt. Versuchen Sie draußen möglichst viel unter Schirmen und Sonnensegeln zu bleiben, die Schatten spenden. Bedenken Sie immer, dass Sie und Ihr Kind zu spät bemerken, wenn die Haut verbrennt. Des Weiteren ist ein hoher Schutz von LSF30 bei Babys und LSF50 bei Kindern von hoher Bedeutung. Mit den Tipps sind Sie und Ihr Kind auf der sicheren Seite! Nicht nur im Urlaub am Strand - sondern bei jedem Aufenthalt im Freien, wenn die Sonne scheint.

Weitere Informationen zum Thema Sonnenschutz

Was ist das Besondere an Babys Haut?

Babyhaut ist wesentlich dünner als die Haut von Erwachsenen und zugleich ist die Hornschicht lockerer strukturiert und weniger widerstandsfähig. Die Barrierewirkung der Hornschicht gegen Schadstoffe ist somit geringer ausgebildet, und die Haut reagiert sensibler auf Umwelteinflüsse. Der natürliche Säureschutzmantel der Haut bildet sich bei Neugeborenen erst nach einigen Wochen und regeneriert sich auch bei älteren Kindern sehr viel langsamer als bei Erwachsenen. Er hat die wichtige Aufgabe, Bakterien und Krankheitserreger abzuhalten. Ein intakter Säureschutzmantel schützt die Haut somit vor krankmachenden Bakterien. Die Hornschicht der Kinderhaut hat einen höheren Feuchtigkeitsgehalt als die von Erwachsenen. Zugleich ist die Talgproduktion bei Kindern jedoch noch stark vermindert. Dies hat zur Folge, dass Baby- und Kinderhaut nur mit einem sehr dünnen Wasser-Fett-Film überzogen ist und leicht austrocknen kann. Zudem ist der Schutz vor Kälte und Verletzungen geringer.

Wissenschaftliches Interview - häufige Fragen aus der Hautarztpraxis

Warum überhaupt Babypflege-Produkte?

Nach der Geburt muss sich die Haut des Babys rasch an eine neue Umgebung gewöhnen. Nach vielen Monaten im Fruchtwasser muss sie sich nun an die Luft und die äußeren Umwelteinflüsse anpassen.

Eine Zeitlang hieß es, man könne bei der Babypflege auf Pflege- und Waschprodukte verzichten. Inzwischen weiß man aber, dass Waschen nur mit Wasser die Babyhaut austrocknet. Da aber die Babyhaut sehr empfindlich ist, verträgt sie nicht dieselben Pflegeprodukte wie die Haut von Erwachsenen. Aus diesem Grund haben wir von HiPP unsere ganz besonders milde Babypflege HiPP Babysanft entwickelt, die völlig frei von unerwünschten Stoffen ist und die besonderen Bedürfnisse der sensiblen Babyhaut berücksichtigt.

Mehr zum Thema Hautverträglichkeit und Sensitive Pflege

Haben Sie weitere Fragen zum Produkt?

Der HiPP Elternservice steht Ihnen gerne für weitere Fragen zum Produkt zur Verfügung. Zum Kontaktformular

4 99
Estimate Fees
Auf Lager
2-3 Werktage (innerhalb DE)
+49 8441 757-718
(Mo. bis Fr. von 8-12 Uhr)
Sichere Datenübertragung durch Datenverschlüsselung